22.03.2019 in Allgemein

Europa geht uns alle an

 

18.03.2019 in Allgemein

SPD Dörfertour: Evelin Stotz mit Verbandsgemeinderatskandidatinnen und -kandidaten

 

unterwegs in Flacht 29.03.2019 um 17.30 Uhr

am Dorfplatz Flacht

Die SPD Aar-Einrich ist am Freitag, den 29. März 2019 zu Gast in Flacht zu einem informativen Gespräch mit Ortsbürgermeister Thomas Scheid und dem neuen Ortsbürgermeisterkandidaten Timo Schneider.

Die Verbandsgemeinderatskandidaten der SPD möchten sich über die Planung der Ortsumgehung Flacht-Niederneisen informieren und die mögliche Trasse besichtigen. Die Kandidaten nutzen diese Möglichkeit um sich über die Problemstellung für die Ortsgemeinde  in der zukünftigen Verbandsgemeinde Aar-Einrich ein Bild zu machen.

Bereits tagsüber nutzt die Bürgermeisterkandidatin Evelin Stotz die Gelegenheit, sich bei den Bürgerinnen und Bürgern im Rahmen von Haustürbesuchen selbst vorzustellen und mit ihnen ins Gespräch zu kommen.

18.03.2019 in Allgemein

SPD Dörfertour: Evelin Stotz mit Verbandsgemeinderatskandidatinnen und -kandidaten unterwegs in Reckenroth

 

26.03.2019 um 18.00 Uhr

am Dorfgemeinschaftshaus

Die SPD Aar-Einrich ist am Dienstag, den 26. März 2019 zu Gast in Reckenroth zu einem informativen Gepräch mit Bürgermeister Norbert Fuhr und der 1. Beigeordneten Lilo Ohlbach.

Die Verbandsgemeinderatskandidaten der SPD möchten sich über die Planung zum Neubau des Feuerwehrgerätehauses in Modulbauweise informieren. Eine sehr innovative Lösung, die beispielhaft für weitere Vorhaben in unserer Verbandsgemeinde stehen kann. Interessierte Bürger sind ebenfalls eingeladen.
Bereits tagsüber nutzt die Bürgermeisterkandidatin Evelin Stotz die Gelegenheit, sich bei den Bürgerinnen und Bürgern im Rahmen von Haustürbesuchen selbst vorzustellen.

„Mir ist es wichtig, die Dörfer und Menschen der neuen Verbandsgemeinde Aar-Einrich persönlich kennenzulernen. Es ist eine Bereicherung, denn es geht nicht immer nur um Probleme, sondern häufig finde ich erstaunliche Projekte und neue Wege um die Zukunft zu gestalten.“ betont Evelin Stotz.

03.03.2019 in Allgemein

Mit Ortsbürgermeister Peter Pelk aktiv für Oberneisen

 

Oberneisen. Mit Peter Pelk als Kandidat für das Amt des Ortsbürgermeisters gehen die Oberneiser Sozialdemokraten in das Rennen zur Kommunalwahl am 26. Mai 2019. Einstimmig wurde der Oberneiser Ortschef von der Mitgliederversammlung der SPD Oberneisen als Kandidat für die Ortsbürgermeisterwahl gewählt. Peter Pelk führt auch als Spitzenkandidat die Liste der SPD für die Wahl zum Gemeinderat in Oberneisen an.

01.03.2019 in Allgemein

Dörfertour 2019

 

AAR/EINRICH/SCHÖNBORN. Aus zwei, wird eines: Nur noch wenige Wochen, dann fusionieren die einstigen Verbandsgemeinden Katzenelnbogen und Hahnstätten zur neuen VG Aar-Einrich. Auch wenn die beiden SPD-Gemeindeverbände einen Schritt weiter sind und bereits die Fusion erfolgreich hinter sich gebracht haben, beginnt erst jetzt die eigentliche Arbeit, um auch künftig erfolgreich zusammen für die Region zu wirken.

Nachrichten

25.02.2020 19:48 Bärbel Bas zu Gutachten Personalbedarf Pflege
Gute Pflege braucht genügend Pflegekräfte Das Gutachten Personalbedarf Pflege liefert aus Sicht von SPD-Fraktionsvizin Bärbel Bas eine gute Grundlage für einen bedarfsgerechten, bundeseinheitlichen Personalschlüssel.  „Für gute Pflege brauchen wir genügend Pflegekräfte. Das vorliegende Gutachten liefert dafür eine gute Basis. Auf dieser Grundlage müssen wir nun einen bedarfsgerechten, bundeseinheitlichen Personalschlüssel für Pflegeheime umsetzen. Wir brauchen mehr Personal

19.02.2020 13:48 Rolf Mützenich zu Grundrente
Die Grundrente soll pünktlich und wie geplant zum 1. Januar 2021 in Kraft treten. Fraktionschef Rolf Mützenich freut sich, dass sich unsere Beharrlichkeit gelohnt hat. „Die Beharrlichkeit der SPD hat sich gelohnt. Die Grundrente ist endlich auf dem Weg. Wer Jahrzehnte für niedrigen Lohn gearbeitet hat, verdient im Alter ein ordentliches Auskommen. Die Grundrente ist

19.02.2020 13:20 Högl/Fechner zu Bekämpfung von Rechtsextremismus und Hasskriminalität
Hass und Hetze im Netz nehmen zu, gerade von Rechtsextremisten und oft gegen Frauen. Weil aus Worten oft Taten werden, werden wir mit dem Gesetz zur Bekämpfung des Rechtsextremismus und der Hasskriminalität weitere wirksame Maßnahmen ergreifen. Wir unterstützen den Gesetzesentwurf von Justizministerin Christine Lam-brecht, der heute im Kabinett verabschiedet wurde, ausdrücklich. „Alle Statistiken zeigen, dass

19.02.2020 12:47 Katja Mast zu Grundrente
Die Grundrente kommt. Fraktionsvizin Katja Mast spricht von einem sozialpolitischen Meilenstein. „Die Große Koalition ist politisch voll handlungsfähig. Das zeigt der heutige Kabinettsbeschluss zur Grundrente. Sie wird dieses Land verändern. Die Grundrente sorgt bei denjenigen für höhere Renten, die sie sehr dringend brauchen. Menschen, die ein Leben voller Arbeit mit kleinen Löhnen gelebt haben. Alle

19.02.2020 11:47 Kerstin Tack zu Grundrente
Die Grundrente kommt – und zwar wie geplant ab 2021. Es ist gut, dass nun alle strittigen Fragen geklärt sind und das Kabinett heute den Weg für die Grundrente frei gemacht hat. Denn darauf haben jene Menschen, die im Alter zu wenig haben, weil sie viele Jahre für wenig Geld gearbeitet haben, lange gewartet. „Ein

Ein Service von info.websozis.de

Test Hallo