Unsere Themenschwerpunkte

Mobilität
Seit Gründung der Verbandsgemeinden tritt die SPD für einen verbesserten Anschluss der Region
an die regionalen und überregionalen Verkehrsnetze ein. Besonders stark engagierten wir uns für
die verbesserte Mobilität der Bürgerinnen und Bürger im öffentlichen Personennahverkehr
(„ÖPNV“), damit diese z. B. Geschäfte, Ärzte, Verwaltungen, Banken/Sparkassen auch ohne
eigenen PKW erreichen können.
Auf dem Einrich führten unsere Forderungen zur Einrichtung des „Einrichbusses“. Damit ergab
sich dort ein bis dahin landesweit nicht gekanntes Mobilitätsangebot. Für den Bereich der neuen
Verbandsgemeinde wirken wir zur Zeit an einem neuen Verkehrskonzept für den Personennahverkehr mit, das u. a. auch eine Reaktivierung der Aartalbahn beinhaltet.

 

Sportförderung
Mit fünf neuwertigen Rasenplätzen, drei Kunstrasenplätzen, zwei Leichtathletikanlagen mit
Kunststofflaufbahnbahn sowie zweier großer Hallen für den Schul- und Vereinssport ist die VG
Aar-Einrich in Sachen Sportstätten seht gut aufgestellt. Dies verdankt die Region nicht zuletzt dem unermüdlichen Einsatz der SPD für das Thema Sportförderung!

 

Feuerwehr
Ziel ist es, das Ehrenamt in der Feuerwehr stärken, damit die Einsatzbereitschaft dauerhaft
erhalten wird. Um den Dienst in der Feuerwehr attraktiver zu machen, wollen wir eine Lehrgangsprämie als Anerkennung einführen. Für jeden bestandenen Lehrgang bekommt der
Feuerwehrangehörige eine Prämie nach Aufwand des Lehrgangs ausgezahlt. Somit machen wir
den Einstieg in die Feuerwehr für neue Mitglieder einfacher.
Zudem sollen Ehrengaben für 25, 40 und 50 Jahre aktiven Dienst in der Feuerwehr überprüft und
erhöht werden.


Schule/Kitas
Die SPD will sich für einen Ausbau der Kita-Plätze einsetzen und die Randbetreuungszeiten
ausweiten, damit auch Berufstätige im Schichtdienst eine Möglichkeit der Betreuung haben.
Kindgerechtes und gesundes Frühstück sowie Mittagessen sollen zur Selbstverständlichkeit werden.
In den Schulen sollen eine schnelle Internetverbindung, moderne Arbeitsmittel und eine geeignete
Ausstattung der Klassenräume zum Standard gehören. Zudem soll die Schulsozialarbeit in den Schulen ausgebaut werden.

 

Breitbandversorgung/Mobilfunk
Ziel ist es, schnelles Internet auf höchsten Niveau für alle Bürger bereitzustellen. Dabei darf auch
das Gewerbe nicht vergessen werden. Für uns ist auch der 4G Mobilfunk eine Grundvoraussetzung für die Entwicklung neuer Arbeits-und Mobilitätsmodelle und soll flächendeckend vorhanden sein.

 

Medinische Versorgung auf dem Land
Eine gute ärztliche Versorgung in der Verbandsgemeinde erhalten ist auch in Zukunft ein wichtiges
Anliegen, für das sich die SPD einsetzen wird, wenn nötig durch Erweiterung unseres kommunalen
Medizinischen Versorgungszentrums. Auch das Abdecken der fachärztlichen Versorgng auf dem Land, soll maßgeblich gefordert und unterstützt werden.

Nachrichten

01.06.2020 11:04 Kindertag: Für ein gutes Aufwachsen aller Kinder
Am 1. Juni ist Internationaler Kindertag. An dem Tag macht auch die SPD-Bundestagsfraktion auf die Rechte und Bedürfnisse von Kindern aufmerksam. „Der Internationale Kindertag am 1. Juni findet in diesem Jahr unter den aller Orten zu spürenden Auswirkungen des Corona-Virus statt. Kinder und ihre Familien stehen derzeit oft unter noch mehr Druck als es ohne

01.06.2020 11:00 Gedenken an Walter Lübcke: Null Toleranz für Hass und Hetze
Am 2. Juni vor einem Jahr wurde Regierungspräsident Walter Lübcke ermordet. Walter Lübcke galt und gilt vielen Menschen, die sich gegen Hass und Hetze und für ein demokratisches und vielfältiges Deutschland einsetzen, als Vorbild. Die SPD-Bundestagsfraktion tritt antidemokratischem, rassistischem und nationalistischem Gedankengut entschieden entgegen.  „Mutmaßlicher Täter war ein den Behörden bekannter Rechtsextremist. Ein etwaiges Netzwerk

29.05.2020 16:37 Schluss mit Werbung für Zigaretten: Gesundheitsschutz muss Vorrang vor Wirtschaftsinteressen haben
Am Freitag wurde im Bundestag in 1. Lesung ein umfassendes Verbot der Tabakaußenwerbung debattiert. Für den SPD-Fraktionsvizen Matthias Miersch gilt: Gesundheitsschutz vor Wirtschaftsinteressen! „Werbung für Zigaretten gehört bald der Vergangenheit an – das ist gut und richtig so. Ich bin froh, dass wir endlich ein umfassendes Verbot der Tabakaußenwerbung in den Bundestag einbringen. Dafür hat

25.05.2020 10:19 Keine Toleranz für Ausbeutung
Interview mit Rolf Mützenich für RND SPD-Fraktionsvorsitzender Rolf Mützenich fordert im Interview mit dem RND, Missbrauch von Leih- und Werkverträgen überall zu verbieten. Es dürfe keine Toleranz für Ausbeutung geben. Das ganze Interview auf spdfraktion.de

22.05.2020 06:10 Kommunaler Solidarpakt
Das öffentliche Leben findet dort statt, wo man zu Hause ist: in den Städten und Gemeinden. Mit guten Schulen und Kitas. Im Sportverein, dem Schwimmbad, der Bibliothek. Mit einem guten Angebot von Bussen und Bahnen – und von sozialen Einrichtungen. Die meisten öffentlichen Investitionen kommen aus den Kommunen. Wenn sie ausbleiben, sinkt ein Stück weit

Ein Service von info.websozis.de

Test Hallo