MdL Denninghoff zu Gast im Dorfladen Himmighofen

Veröffentlicht am 27.01.2022 in Pressemitteilung

MdL Jörg Denninghoff hat gemeinsam mit dem Vorsitzenden der SPD-Kreistagsfraktion den Dorfladen in Himmighofen besucht. Ortsbürgermeister Holger Breithaupt empfing die beiden Gäste und erläuterte den Dorfladen sowie die aktuellen Herausforderungen. Dabei ging der Ortsbürgermeister auch über den Dorfladen hinaus und erläuterte Denninghoff auch einige aktuelle Vorhaben in der Gemeinde. „Der Dorfladen in Himmighofen steht Beispielhaft für gute Kommunalpolitik, man sieht eine Notwendigkeit und handelt ohne lange Zuständigkeitsdebatten, so Denninghoff nach dem Termin.

Für Jörg Denninghoff ist der ländliche Raum und seine zukunftsfähige Entwicklung ein besonderes Anliegen. „Dafür habe ich mich in Mainz immer eingesetzt und das will auch auch hier vor Ort in Zukunft so fortführen“, sagte Denninghoff. Dorfläden und die wohnortnahe Grundversorgung der Menschen in den Dörfern ist dabei ein Schlüssel für attraktive Ortsgemeinden. Frische Backwaren, Wurst aus der Region und viele Produkte für den täglichen Bedarf finden sich auch in den Regalen des Dorfladens in Himmighofen. Und was fehlt, kann oft auch bestellt werden.

Im Gespräch erläuterte Breithaupt auch die zurückliegende energetische Sanierung des Dorfladens. Neue Fenster, eine Aufdachdämmung und eine neue effizientere Kühltheke geben dem Dorfladen nicht nur ein gutes Aussehen, sondern helfen Ressourcen und damit auch Geld einzusparen. Gefördert wurde die Sanierung mit dem Programm LEADER der europäischen Union. Seit einigen Jahren können Kommunen und Initiativen aus dem gesamten Kreis aus diesem Fördertopf profitieren. „Mit Hilfe zahlreicher Fördertöpfe können wir im Kreis viele Vorhaben anstoßen und da ist der Dorfladen Himmighofen ein gutes Beispiel“, so Denninghoff. Die Sanierung schützt nicht nur das Klima, sondern sorgt auch dafür, dass es ein dauerhaftes wohnortnahes Einkaufsangebot gibt.

 

Homepage SPD Rhein-Lahn

Nachrichten

18.08.2022 11:39 Senkung der Mehrwertsteuer auf Gas
WEITERE ENTLASTUNG KOMMT! Angesichts der steigenden Energiepreise senkt die Bundesregierung die Mehrwertsteuer auf Gas vorübergehend. „You’ll never walk alone“ sagte Kanzler Scholz. Auch ein neues Entlastungspaket kommt in den kommenden Wochen. Um Gaskundinnen und Gaskunden zu entlasten, senkt die Bundesregierung zeitlich befristet die Mehrwertsteuer auf Erdgas von 19 auf 7 Prozent ab. „Mit diesem Schritt… Senkung der Mehrwertsteuer auf Gas weiterlesen

15.08.2022 12:18 Kanzler Olaf Scholz
„WIR STEHEN ZUSAMMEN“ Kanzler Olaf Scholz hat angesichts des Kriegs in Europa und der steigenden Preise zum Zusammenhalt aufgerufen. Allen werde geholfen, um gut durch den Winter zu kommen. Die Lage im Herbst und Winter werde schwierig, man sei aber vorbereitet, „damit wir als Land gemeinsam durch diese Zeit gehen können, damit wir zusammenstehen“, sagte… Kanzler Olaf Scholz weiterlesen

15.08.2022 12:00 Spitzensportförderung neu denken
Anlässlich der heutigen Veröffentlichung der Analyse der staatlich geförderten Spitzensportentwicklung „Warum ist es uns das wert?“ von Athleten Deutschland e.V., fordert die SPD-Fraktion im Bundestag, die finanzielle Spitzensportförderung zu reformieren. „Athleten Deutschland legt mit der heute veröffentlichten Analyse den Finger in die Wunde der deutschen Spitzensportförderung. Auch im Sportausschuss Anfang Mai gingen die Stellungnahmen der… Spitzensportförderung neu denken weiterlesen

11.08.2022 16:19 Kanzler Scholz in der Bundespressekonferenz
„Niemand wird alleine gelassen“ Auf seiner ersten Sommer-Pressekonferenz als Bundeskanzler hat Olaf Scholz über den Krieg in der Ukraine, steigende Preise und die Energieversorgung gesprochen – und die Entschlossenheit der Bundesregierung betont, die Menschen in Deutschland weiter zu entlasten. „Wir werden alles dafür tun, dass die Bürgerinnen und Bürger durch diese schwierige Zeit kommen.“ weiterlesen auf bundesregierung.de

10.08.2022 16:16 Entlastungsimpuls ist richtig und notwendig
Die vorgeschlagenen Maßnahmen von Bundesfinanzminister Christian Lindner würden aber hohe Einkommen besonders stark entlasten und sind damit sozial noch nicht ganz ausgewogen, sagt SPD-Fraktionsvize Achim Post. „Ein weiterer kräftiger Entlastungsimpuls bis in die Mitte der Gesellschaft ist richtig und notwendig. Die vorgeschlagenen Maßnahmen von Bundesfinanzminister Lindner würden aber hohe Einkommen besonders stark entlasten und sind damit… Entlastungsimpuls ist richtig und notwendig weiterlesen

Ein Service von info.websozis.de

Test Hallo