Kreisverband stellt Liste zur Kreistagswahl vor

Veröffentlicht am 28.01.2024 in Pressemitteilung

Vor zwei Wochen stellte die SPD Rhein-Lahn nicht nur ihr neues Wahl- und Arbeitsprogramm vor, in dem neben infrastrukturellen Maßnahmen wie Straßenbau, Digitalisierung, Glasfaserausbau und der Verbesserung des ÖPNV, auch viele Themen zur Daseinsvorsorge wie die Förderung der ärztlichen Versorgung und vieles mehr in Angriff genommen werden sollen. „Als starke Stütze für unseren Landrat Jörg Denninghoff möchten wir auch in den kommenden fünf Jahren eng mit der Kreisverwaltung und seinen Gremien zusammenarbeiten, um den Rhein-Lahn-Kreis zukunftsfähig und modern aufzustellen“, so Carsten Göller (Eschbach), der die Liste der Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten zur Kreistagswahl anführt.

Neben Göller kandidieren entlang der Reihenfolge: Gisela Bertram (Bad Ems), Mike Weiland (Kamp-Bornhofen), Anette Wick, Manuel Liguori (Nassau), Adriana Kauth (Lahnstein), Lars Denninghoff (Allendorf), Marco Ludwig (Nastätten), Marc Schieche (Oberwallmenach), Roger Lewentz (Kamp-Bornhofen), Uwe Bruchhäuser (Bad Ems), Günter Kern (Weisel), Theres Heilscher (Kamp-Bornhofen), Jochen Sachsenhauser (Lahnstein), Yvonne Schulzki (Geilnau), Manja Gretzschel (Mittelfischbach), Judith Ulrich (Lahnstein), Egon Maxeiner (Kördorf), Michelle Wittler (Dausenau), Manfred Friesenhahn (Weisel), Alisha Mereu (Lahnstein), Günter Künzler (Langenscheid), Jörg Winter (Miehlen), Pauline Sauerwein (Bad Ems), Christian Zacarias (Diez), Gaby Fischer (Obernhof), Heiko Scheib (Mudershausen), Susanne Heck-Hofmann (Singhofen), Matthias Boller (Lahnstein), Ulrike Pflug (Rettershain), Recep Ünver (Diez), Marlene Meyer (Arzbach), André Frey (Oberwallmenach), Melanie Schönbach (Berndroth), Robert Wolf (Braubach), Benedikt Hanke (Lahnstein), Dennis Lenau (Balduinstein), Thorsten Heibel (Fachbach), Thomas Scholl (Oelsberg), Uwe Meckel (Oberneisen), Walter Ludwig (Lahnstein), Josef Hoffmann (Burgschwalbach), Frank Ackermann (Bad Ems), Peter Schleenbecker (Katzenelnbogen), Klaus Föhrenbacher (Katzenelnbogen), Benedikt Friesenhahn (Nastätten), Frank Mayer (Nievern), Wolfgang Bärz (Nastätten), Peter Meuer (Bad Ems), Peter Runkel (Kestert), Franz Josef Fetz (Arzbach).

 

Homepage SPD Rhein-Lahn

Nachrichten

04.07.2024 19:27 Rinkert/Eichwede zum beschleunigten Ausbau von Balkonkraftwerken (heute Abend im Plenum)
Bahn frei für Balkonkraftwerke Der Bundestag verabschiedet heute Modernisierungen des Wohnungseigentumsrechts. Mit der Reform werden die Möglichkeiten zur virtuellen Eigentümerversammlungen erleichtert und Wohnungseigentümer:innen sowie Mieter:innen in die Lage versetzt, mit Balkonkraftwerken ihre Energiekosten zu senken. Daniel Rinkert, zuständiger Berichterstatter: „Mit der Novelle des Wohnungseigentumsgesetzes stärken wir die Energiewende in den eigenen vier Wänden. Ab sofort… Rinkert/Eichwede zum beschleunigten Ausbau von Balkonkraftwerken (heute Abend im Plenum) weiterlesen

04.07.2024 19:26 Martin Rosemann zum Länderbericht OECD Integration in Deutschland
Geflüchtete kommen gut im Arbeitsmarkt an Die Integration von Geflüchteten in unseren Arbeitsmarkt funktioniert gut. Das haben die Ergebnisse des Länderberichts der OECD gezeigt. Auch die sprachlichen Fähigkeiten der Kinder von Eingewanderten haben sich verbessert. Dennoch ist hier Luft nach oben, sagt Martin Rosemann. „Die Ergebnisse der OECD-Studie bestätigen das, was wir, allen Unkenrufen zum… Martin Rosemann zum Länderbericht OECD Integration in Deutschland weiterlesen

30.06.2024 18:07 Für eine moderne Krankenhauslandschaft
Der Deutsche Bundestag beriet am 27.06.2024 in 1. Lesung das Krankenhausversorgungsverbesserungsgesetz (KHVVG). Damit beginnt das parlamentarische Verfahren für die tiefgreifendste Reform der Krankenhausversorgung in den letzten 20 Jahren. Die Reform wird die wohnortnahe medizinische Versorgung sicherstellen, die Qualität der Behandlungen verbessern und das Personal in den Krankenhäusern entlasten. Heike Baehrens, gesundheitspolitische Sprecherin der SPD-Bundestagsfraktion: „Mit… Für eine moderne Krankenhauslandschaft weiterlesen

30.06.2024 17:58 Bessere Steuerförderung für energetische Sanierungen
Durch die Fortschreibung der „Energetische Sanierungsmaßnahmen-Verordnung“ fördern wir die energetische Modernisierung von Wohngebäuden und unterstützen so die Erreichung unserer Klimaziele. „Der Finanzausschuss des Deutschen Bundestages hat in dieser Woche der dritten Fortschreibung der Energetische Sanierungsmaßnahmen-Verordnung (ESanMV) zugestimmt. Die Ampel stellt damit sicher, dass energetische Sanierungsmaßnahmen auch weiterhin umfassend steuerlich gefördert werden. Unsere Klimaziele werden wir… Bessere Steuerförderung für energetische Sanierungen weiterlesen

30.06.2024 17:56 Aufarbeitung der NS-„Euthanasie”-Verbrechen und der Zwangssterilisation verbessern
Es war mehr als ein symbolischer Akt, als der Deutsche Bundestag gestern Abend noch einmal ausdrücklich festgestellt hat, dass die Opfer der NS-„Euthanasie” und die Opfer der Zwangssterilisation als Verfolgte des NS-Regimes anzuerkennen sind. Es geht um die Realisierung ganz konkreter Projekte, die dabei helfen werden, Lücken in der Aufarbeitung zu schließen. Die SPD-Bundestagsfraktion setzt… Aufarbeitung der NS-„Euthanasie”-Verbrechen und der Zwangssterilisation verbessern weiterlesen

Ein Service von info.websozis.de

Test Hallo