Kreisverband stellt Liste zur Kreistagswahl vor

Veröffentlicht am 28.01.2024 in Pressemitteilung

Vor zwei Wochen stellte die SPD Rhein-Lahn nicht nur ihr neues Wahl- und Arbeitsprogramm vor, in dem neben infrastrukturellen Maßnahmen wie Straßenbau, Digitalisierung, Glasfaserausbau und der Verbesserung des ÖPNV, auch viele Themen zur Daseinsvorsorge wie die Förderung der ärztlichen Versorgung und vieles mehr in Angriff genommen werden sollen. „Als starke Stütze für unseren Landrat Jörg Denninghoff möchten wir auch in den kommenden fünf Jahren eng mit der Kreisverwaltung und seinen Gremien zusammenarbeiten, um den Rhein-Lahn-Kreis zukunftsfähig und modern aufzustellen“, so Carsten Göller (Eschbach), der die Liste der Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten zur Kreistagswahl anführt.

Neben Göller kandidieren entlang der Reihenfolge: Gisela Bertram (Bad Ems), Mike Weiland (Kamp-Bornhofen), Anette Wick, Manuel Liguori (Nassau), Adriana Kauth (Lahnstein), Lars Denninghoff (Allendorf), Marco Ludwig (Nastätten), Marc Schieche (Oberwallmenach), Roger Lewentz (Kamp-Bornhofen), Uwe Bruchhäuser (Bad Ems), Günter Kern (Weisel), Theres Heilscher (Kamp-Bornhofen), Jochen Sachsenhauser (Lahnstein), Yvonne Schulzki (Geilnau), Manja Gretzschel (Mittelfischbach), Judith Ulrich (Lahnstein), Egon Maxeiner (Kördorf), Michelle Wittler (Dausenau), Manfred Friesenhahn (Weisel), Alisha Mereu (Lahnstein), Günter Künzler (Langenscheid), Jörg Winter (Miehlen), Pauline Sauerwein (Bad Ems), Christian Zacarias (Diez), Gaby Fischer (Obernhof), Heiko Scheib (Mudershausen), Susanne Heck-Hofmann (Singhofen), Matthias Boller (Lahnstein), Ulrike Pflug (Rettershain), Recep Ünver (Diez), Marlene Meyer (Arzbach), André Frey (Oberwallmenach), Melanie Schönbach (Berndroth), Robert Wolf (Braubach), Benedikt Hanke (Lahnstein), Dennis Lenau (Balduinstein), Thorsten Heibel (Fachbach), Thomas Scholl (Oelsberg), Uwe Meckel (Oberneisen), Walter Ludwig (Lahnstein), Josef Hoffmann (Burgschwalbach), Frank Ackermann (Bad Ems), Peter Schleenbecker (Katzenelnbogen), Klaus Föhrenbacher (Katzenelnbogen), Benedikt Friesenhahn (Nastätten), Frank Mayer (Nievern), Wolfgang Bärz (Nastätten), Peter Meuer (Bad Ems), Peter Runkel (Kestert), Franz Josef Fetz (Arzbach).

 

Homepage SPD Rhein-Lahn

Nachrichten

14.05.2024 19:47 Dagmar Schmidt zum Mindestlohn
Unser Land ist kein Billiglohnland Bundeskanzler Olaf Scholz hat sich für eine schrittweise Erhöhung des Mindestlohns ausgesprochen. Richtig so, sagt SPD-Fraktionsvizin Dagmar Schmidt. Gerade jetzt sei es wichtig, soziale Sicherheit zu festigen. „Der Vorstoß des Kanzlers zur Erhöhung des Mindestlohns ist absolut richtig. Denn die Anpassung des Mindestlohns in diesem und im nächsten Jahr ist… Dagmar Schmidt zum Mindestlohn weiterlesen

13.05.2024 19:48 Mast/Wiese zum AfD-Urteil des OVG Münster
AfD als rechtsextremistischer Verdachtsfall bestätigt Das OVG Münster hat entschieden: Die Einstufung der AfD als rechtsextremistischer Verdachtsfall durch das Bundesamt für Verfassungsschutz ist rechtmäßig. Eine klare Botschaft für den Schutz unserer Demokratie und ein Beleg für die Wirksamkeit unseres Rechtsstaats. „Das OVG Münster hat klar und unmissverständlich die Einstufung der AfD als Verdachtsfall durch das… Mast/Wiese zum AfD-Urteil des OVG Münster weiterlesen

06.05.2024 16:57 Medienkommission der SPD – Verstöße gegen den Digital Services Act zeitnah und effektiv ahnden
Im Februar 2024 ist der europäische Digital Services Act vollständig in Kraft getreten. Die Medienkommission des SPD-Parteivorstandes setzt sich für eine wirksame Umsetzung ein. Heike Raab und Carsten Brosda erklären nach ihrer Sitzung am 06. Mai 2024 dazu: „Mit dem europäischen Digital Services Act (DSA) sollen Sicherheit und Transparenz im digitale Raum verbessert werden.  Dazu… Medienkommission der SPD – Verstöße gegen den Digital Services Act zeitnah und effektiv ahnden weiterlesen

04.05.2024 21:14 Helge Lindh zum Tag der Pressefreiheit
Pressefreiheit unter Druck Die Pressefreiheit ist ein wichtiger Baustein unserer Demokratie. Der internationale Tag der Pressefreiheit macht auf die aktuellen Missstände und Bedrohung auf unabhängigem Journalismus weltweit aufmerksam. Auch hierzulande müssen wir Pressevertreter:innen wirksam schützen, sagt Helge Lindh. „Die freie Berichterstattung ist ein Eckpfeiler unserer Demokratie und ein unveräußerliches Grundrecht – nicht nur am Tag… Helge Lindh zum Tag der Pressefreiheit weiterlesen

25.04.2024 07:25 Präsentation der Europawahl-Kampagne mit Katarina Barley und Kevin Kühnert
Die Spitzenkandidatin Katarina Barley stellt gemeinsam mit Generalsekretär Kevin Kühnert die Europawahl-Kampagne der SPD vor. Neben den inhaltlichen Schwerpunkten stehen die Plakatmotive im Fokus der Kampagnenpräsentation. Die Präsentation findet statt am Donnerstag, den 25. April 2024 ab 14:30 Uhr Sei Live dabei: https://www.youtube.com/watch?v=RKixH1Am-GA

Ein Service von info.websozis.de

Test Hallo